ein kleines haus
aus stein erbaut
mit reed gedeckt
das flackernde licht des kamins
fällt durch das fenster
und läßt die wärme
die drinnen herrscht
nach außen strahlen

hinter dem haus
erhebt sich sanft der deich
und dann das meer
das kommt und geht
immer im gleichen rhythmus
und doch jedesmal anders
und geschichten erzählt
wenn es wiederkommt

vor dem haus
zieht sich ein langer gerader weg
durch das saftig grüne flache land
bis an den horizont
und ganz am anfang dieses langen weges
stehen wir